René Sydow – Gedanken! Los!

Donnerstag, 5. März 2015 - 20:00 Uhr
René Sydow - Gedanken! Los!

René Sydow – Gedanken! Los!

René Sydow ist der noch junge, aber dennoch auffallend reife Poet unter den wortgewaltigen Kabarettisten.

Im Februar 2015 war René Sydow damit erstmalig in der Satiresendung „Die Anstalt“ zu sehen. In seinem abendfüllenden Programm im Söhnlin balanciert er zwischen literarischen Texten und scharfer politischer Satire. Folgerichtig wurde mit bislang 10 Kabarettpreisen ausgezeichnet, darunter mit so renommierten Preisen wie der Stuttgarter Besen, die St. Ingberter Pfanne, das Schwarze Schaf, das Paderborner Einohr und der Rostocker Koggenzieher.
Sydow tritt in Erscheinung als „Stolperdraht für jeden hinkenden Vergleich und Gegenlicht für alle Blender“. Er seziert unsere gesellschaftliche Wirklichkeit, die Kulturszene, die Wirtschaft,
die Parteienlandschaft – seine Skalpelle sind das Wortspiel und die literarische Anspielung.
Dabei ist er nicht nur als Erzähler auf der Bühne, sondern tritt auch in den verschiedensten Rollen in Dialog mit den Menschen
unserer Zeit: Mit Arbeitsamtsmitarbeitern, zynischen Außendienst-Diplomaten, und Persönlichkeiten wie Albert Einstein und Rudi Völler.

 

 

 

 

 

 

„Gedanken! Los!“ wurde bislang mit folgenden Preisen ausgezeichnet:

ROSTOCKER KOGGENZIEHER in GOLD

PUBLIKUMSPREIS des Rostocker Koggenziehers!

STUTTGARTER BESEN in Silber

GOLDENER ROTTWEILER

DRESDNER SATIRE PREIS

TUTTLINGER KRÄHE in Silber

DAS SCHWARZE SCHAF in Silber

DIE GOLDENE WEIßWURSCHT

DIE ST. INGBERTER PFANNE

PADERBORNER EINOHR in Silber

 

 

 

http://www.renesydow.de/